Ein Genre, das ich hier stark vernachlässigt habe, sind Kinderbücher. In dem Bereich gibt es natürlich auch sehr schöne Klassiker, die einfach im heimatlichen Regal nicht fehlen dürfen und oft als neue Ausgabe wirklich schmuck daher kommen. Einige wenige habe ich auf Lesestunden schon vorgestellt, einige noch nicht. Aber auch aktuelle Bücher können überzeugen, haben einen ganz besonderen Charme und sind es wert genauer betrachtet zu werden. Allerdings nicht auf Lesestunden sondern an einem viel passenderen Ort.

Zusammen mit Mari von Baby, Kind & Meer haben wir 12 Kinderbücher ausgewählt, die ganz besonders empfehlenswert sind. Bücher, die besonders bei den Kleinen ankommen, aber auch beim Vorlesen Spaß machen, liebevoll gestaltet sind, mit einer schönen Idee aufwarten oder eine außergewöhnliche Geschichte erzählen. Auf jeden Fall eine Auswahl, die für alle wirklich sehr empfehlenswert ist, die ihren Kindern etwas Gutes tun wollen.

Mich freut es sehr, zusammen mit Mari diese Auswahl vorzustellen. Mari berichtet auf ihrem wunderbaren Blog Baby, Kind & Meer, mit viel Hingabe und Engagement über ihr Familienleben, über ihre Kinder und alles was sich darum rankt. Ich mag ihre Beiträge, weil man merkt, dass sie und ihre Familie ein sehr harmonisches Zusammenleben haben und daraus viele Anregungen und Ideen entspringen und erstaunlich oft ist auch etwas für das eigene Familienleben dabei. Ich mag auch Maris Videos, die erstaunlich viel Unterhaltungswert haben und interessante Einblicke geben, wie sie ihren Alltag meistert und dabei auch sehr offen über Probleme erzählt, die mit ihren Kindern so aufkommen.

Sehr gespannt war ich auf Maris Auswahl an Kinderbücher, weil sie, was ich in ihren Videos gesehen habe, eine sehr sehr große Auswahl davon hat. Verteilt auf drei Kinderzimmer und mit drei Sprösslingen zwischen einem und sechs Jahren ist es besonders interessant, was sie und ihre Kinder besonders gerne mögen. Einige Bücher haben wir bereits im heimatlichen Regal stehen, zwei sind auf jeden Fall auf die Wunschliste gewandert und werden demnächst bei einer Bücherbestellung im Warenkorb landen.

Aber jetzt will ich nicht zu viel erzählen und schicke euch direkt weiter auf Maris Blog und unseren 12 wundervollsten Kinderbücher:

12 WUNDERVOLLE KINDERBÜCHER

verfasst von Tobi

    2 Kommentare

  1. Friedelchen 28. Januar 2016 at 22:24 Antworten

    Danke für den Post, da werde ich gleich vorbeischauen und mir sicherlich die eine oder andere Anregung holen 🙂

    • Tobi 29. Januar 2016 at 10:33 Antworten

      Klasse, dass dir der Beitrag gefällt. Ich hab bei Maris Auswahl auch einige Bücher gefunden. Gute Kinderbücher sind einfach was Wert. Und ich lese gleich mal alle Kommentare auf dem Post durch, wo auch noch einige Tipps zu finden sind. Die besten Kritiker sind dann doch die kleinen Kröten, die ganz ohne Verstellung und unmissverständlich ihre Favoriten erwählen.

      Liebe Grüße
      Tobi

Kommentar verfassen