Hallo, ich bin Tobi und blogge hier über Bücher und alles rund um Literatur.

Rudyard Kipling ist ein Autor, den ich bisher noch gar nicht wahrgenommen habe, dessen bekanntestes Werk aber dennoch jeder kennt. Von ihm stammt Das Dschungelbuch und nicht nur dafür bekam der in Bombay geborene britische Schriftsteller 1907 den Literaturnobelpreis und ist damit bis heute der jüngste Preisträger. Mit Von Ozean zu Ozean liegt zum ersten Mal eine vollständige deutsche Übersetzung seiner Reiseberichte vor, die er zwischen 1887 bis 1889 verfasst hat. Ein schönes Andenken zum 150. Geburtstag dieses großen Autors.

Ohne von diesen Hintergründen zu wissen, wollte ich das Buch sofort haben, als ich das erste Mal im Herbstprogramm vom Mare Verlag darauf gestoßen bin. Schon lange wollte ich einmal etwas über Indien lesen. Aber nichts vom Hier und Jetzt, sondern von dem Indien der Kolonialzeit, das geheimnisvoll, wild und unerforscht, mit seiner exotischen Kultur und wunderschönen Landschaft lockt. Dieses Buch strahlt in seiner Schlichtheit all das aus und hat mit seinem Erscheinen im Rahmen der Schuber Reihe ein gewisses Gütesigel.

Beitrag weiterlesen