Hallo, ich bin Tobi und blogge hier über Bücher und alles rund um Literatur.

Es gibt Gewohnheiten, die bemerkt man selbst nicht und sind so selbstverständlich, dass man erst darauf aufmerksam wird, wenn man bei anderen Menschen darauf stößt. Eine davon betrifft das Lesen und ich glaube viele Leser von meinem Blog haben sie und deshalb schreibe ich heute mal darüber. Immer wenn ich ein Buch lese, habe ich auch meine Postits zur Hand und wenn ich auf eine schöne Textstelle, ein Bonmot, einen schönen Satz oder Gedanken stoße, dann markiere ich mir die Stelle damit. Wenn ich mit dem Buch dann fertig bin, lese ich mir all diese Zitate nochmal durch und schreibe sie in mein Notizbuch. Wobei mein Notizbuch ein privates Wiki ist und die Seite mit den Zitaten mittlerweile schon sehr sehr lange ist.

Beitrag weiterlesen