Hallo, ich bin Tobi und blogge hier über Bücher und alles rund um Literatur.

Wer es sich Abends mit einem guten Buch in seinem Sessel gemütlich macht, der kommt erst einmal nicht auf die Idee, dass sein Hobby irgendwie gefährlich sein könnte. Niemand reagiert ängstlich, wenn er zu seiner Lektüre greift und auch die Versicherung verlangt keinem Aufschlag, wenn man sich als Vielleser outet. Wie ich aber nun nach der Lektüre von Petras neuem Buch Gefahren des Lesens weiß, lauern einige Gefahren auf den Lesenden, aber auch auf Autoren und Blogger. Aber eigentlich geht es in dem Buch nicht nur um die Gefahren des Lesens, vielmehr wartet es mit einem viel breiterem Spektrum auf. Worum es also wirklich geht und warum das Buch wirklich lesenswert ist, das erfahrt ihr in meiner Rezension.

Beitrag weiterlesen