Gewinnspiel: Und es schmilzt

Vor wenigen Wochen ist mir das sehr schön verpackte Leseexemplar Und es schmilzt von Lize Spit zugeflogen. Optisch fand ich es mit seinem schön gefärbten Buchschnitt und dem Cover durchaus ansprechend. Dem Inhalt nach erschien es mir als eine ganz schöne Abwechslung und so habe ich es auf meinen Stapel ungelesener Bücher gepackt. Bis ich Coras Rezension zu dem Buch gelesen habe. Wie ich dann gesehen habe, kommen zahlreiche andere Rezensenten zu einem ganz ähnlichen Ergebnis. Deshalb gibt es nun wieder eine Verlosung, wo ihr dieses schöne, wahrscheinlich auch sehr gute, aber für mich wohl ziemlich ungeeignete Buch gewinnen könnt.

Ich würde mich nun nicht als zart besaitet beschreiben, aber übermäßige Gewalt, eine depressive Stimmung oder extrem viel Spannung finde ich einfach anstrengend. Wieso diese ganzen RTL-Crime-Leichen-kaltes-blaues-Licht-Sendungen im Fernsehen so beliebt sind, habe ich nie verstanden. Wenn man sich Abends auf dem Sofa entspannt, dann passt das für mich irgendwie nicht ins Konzept.

Wenn ich mir allerdings anschaue, wie erfolgreich die Thriller Sparte ist, dann ist auf jeden Fall sicher, dass viele Spannung und Nervenkitzel gerne mögen. Perfekt also, um Lesefreude zu verschenken. Deshalb gibt es für alle Fans des gepflegten Thrillers heute dieses Gewinnspiel. Teilnehmen könnt ihr ganz einfach indem ihr ein Kommentar unter diesem Beitrag hinterlasst. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinner wird per Zufall ermittelt. Das Gewinnspiel endet am 2. Oktober 2017.

Und nun ran an den Speck, ich freue mich über viele Teilnehmer.

Update: Diesmal aus Zeitgründen die Auflösung in diesem Beitrag ohne Foto vom schicken Lostopf. Ich freue mich, dass so viele mitgemacht haben! Gewonnen hat, tadaaa, Harald. Gratulation und viel Spaß mit dem Buch!

50 Kommentare

  1. Ich selbst verstehe auch nicht, warum Thriller und Krimis so beliebt sind, aber meine Mama würde sich sicherlich sehr über das Buch freuen 🙂
    Liebe Grüße,
    Alina

  2. Ich kann gut nachvollziehen, wenn man Gewalt und depressive Stimmung in Romanen nicht haben möchte, auf der anderen Seite ist das Leben hart, warum sollte man das also nicht auch so in einem Roman verarbeiten? Ich lese eigentlich ganz gerne auch mal solchen Stoff, in dem das Leben drastisch und unverblümt geschildert wird, solange es sich nicht lediglich um plumpe Gewaltphantasien handelt. Davon gehe ich bei diesem Buch mal nicht aus, denn sonst würde man das Buch wohl kaum auf Deiner Seite finden. Mich hat jedenfalls die Neugier gepackt und das Interesse ist geweckt, was es mit dem Eisblock auf sich hat … sollte ich das Buch nicht gewinnen, werde ich es mir vermutlich so mal irgendwann zulegen.

  3. Hallo,

    da versuche ich auch gern mein Glück. Ich bin ein richtiger Thrillerfan, brauche als Ausgleich aber auch immer mal etwas fürs Herz. Würde mich über das Buch sehr freuen.
    LG von Elke

  4. Hi,

    > Wieso diese ganzen RTL-Crime-Leichen-kaltes-blaues-Licht-Sendungen im Fernsehen

    Fernsehen? Was ist das? 🙂 Okoko ich hab einen, aber da schaue ich ganz gezielt, entweder per Streaming oder Mediathek. Und die pivaten haben nu deshalb Plätze in der Kanalliste, weil ich zu faul bin, die da rauszuwerfen, und ich nicht wüsstem, mit was ich die auffüllen sollte, um die Sender, die ich ab und an mal schaue, dort zu finden, wosie schon immer waren.

    Ich konnte mir den Kommentar nun nicht verkneifen, auch wenn ich das Buch gar nicht gewinnen will und du mich bitte nicht in die Losrommel wirfst, Thriller und auch Krimis sind nicht so meines. Es sei denn es kommen Drachen und oder Magie vor 🙂

    //Huebi

  5. Ich bin ein großer Thriller-Fan, würde dieses Buch aber nicht unbedingt auf dieses Genre festlegen. Gelesen habe ich es bisher auch noch bucht. Nur viel darüber gelesen. Ich würde mich wahnsinnig über das Buch freuen und es anschließend, nach dem Lesen, auf meinem Blog rezensieren.

    Neri, Leselaunen

  6. Die Leseprobe hat mich überzeugt. Die Autorin hat einen sehr feinen Schreibstil- sie bezieht sich auf Einzelheiten, sogar auf Nuancen.

    Ich würde mich über einen Gewinn freuen! 🙂

    LG

  7. Nachdem ich letztes Jahr Hool gelesen habe, was von der Thematik auch nicht einfach zu „verdauen“ war, interessiert mich dieser Roman.
    Nach der Beschreibung hört er sich weniger nach Thriller als nach Drama an.

  8. Ich liege im Moment für mehrere Wochen flach im Bett. So richtig flach meine ich. Ich bin schwanger und leide unter frühzeitigen Wehen. Absolute Ruhe wurde mir verordnet. Hier im Krankenhaus habe ich nur mein Tablet und Bücher zur Abwechslung. Um Lesenachschub, egal welcher Art, bin ich momentan sehr offen. Die Zeit geht sonst nicht um und der Krankenhauskoller holt mich ein.

  9. Das Buch hört sich für mich spannend an. Da ich kein Fernsehen gucke, würde ich mich natürlich über Abendlektüre sehr freuen 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenny

  10. Ich lese Thriller total gerne. Da kann ich nämlich, falls es zu unerträglich wird einfach das Buch zu klappen und es Morgen früh, am helllichten Tag weiterlesen. 🙂

  11. Hallo
    Ich mag den Nervenkitzel, ich mag es mitzufiebern, ich mag es einfach mal selbst in die Rolle zu schüpfen und dem täter auf die spur zu kommen.
    Ja, ich mag Thriller und ich finde das Buch passt perfekt zum couchen beim regen.

  12. Glück bedeutet nicht viel Geld,

    Glück ist, wenn ein Mensch dich hält.

    Glück besteht aus kleinen Dingen:

    einen gepflegten Thriller lesen , tanzen, singen.

  13. Ich liebe Thriller und bin eine absolute Leseratte, deswegen würde ich mich arg freuen zu gewinnen <3 Tolle Verlosung und ein schöner ? Gewinn ? Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen . ? Deshalb versuche ich mein Glück ? und hoffe, die Glücksfee ist nun auch mal auf MEINER SEITE ?. Allen anderen wünsche ich trotzdem auch – VIEL GLÜCK <3 Habt eine wunderschöne,sonnige Woche ihr Lieben <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.