Hallo, ich bin Tobi und blogge hier über Bücher und alles rund um Literatur.

Eigentlich ist Science Fiction so gar nicht mein Genre. Ich weiß nicht woran das liegt, aber irgendwie finde ich die Zukunftsvisionen immer irgendwie düster und wenig einladend. Der erste Band von Aposimz ist mir zufällig in die Hände gefallen und sollte eigentlich in die Kategorie fallen, die ich eigentlich gar nicht anschauen würde. Bei diesem Manga ist das aber anders, da habe ich mich einmal seit Langem auf ein fiktives Setting in einer wenig pittoresken Zukunft eingelassen und bin wirklich sehr begeistert. Für mich war klar, dass ich den zweiten Band auch brauche und nun ist auch der vor einiger Zeit erschienen und das ist eine gute Gelegenheit, einmal über einen Manga zu schreiben, der sich eindeutig an Erwachsene richtet und einfach eine Empfehlung ist.

Beitrag weiterlesen