Hallo, ich bin Tobi und blogge hier über Bücher und alles rund um Literatur.

Diesmal möchte ich einen echten Geheimtipp vorstellen. Einen Klassiker, den kaum jemand kennt und auf den ich eher zufällig in den Untiefen der Bibliothek gestoßen bin. Trotzdem ist das Buch Moby Dick eine Erwähnung wert. So ähnlich würde ich nun meine Rezension starten, wenn das Buch nicht von einigen Literaturwissenschaftler in den 1920er Jahren wiederentdeckt worden wäre und über siebzig Jahre nach seinem Erscheinen doch noch zu seinem Ruhm und Platz in der Weltliteratur gekommen wäre. Denn Moby Dick wurde zu Lebzeiten von Melville lediglich 3000 Mal verkauft. Die letzten Monate bin ich gefühlt genau diese 3000 Mal über das Buch gestolpert, das es in unzähligen Ausgaben und Auflagen zu haben gibt. Ich hab mich wieder für die schmucke Ausgabe vom Hanser Verlag entschieden.

Beitrag weiterlesen