Bücherblogs Topliste: Ein freudiges Update

Als ich meine Auswertungen zur Buchblogosphäre erstellt habe, da hätte ich nicht mit diesem überwältigenden Feedback gerechnet. Für mich hat sich gezeigt, dass es hier wohl eine Lücke gibt und mich entschlossen die Topliste auch weiterhin zu pflegen und zu erweitern. So steht ein Verzeichnis deutschsprachiger Buchblogs zur Verfügung, was eigentlich eine ganz gute Sache ist. Ich danke euch auf jeden Fall sehr für die vielen Rückmeldungen und auch für die vielen, fehlenden Links.

Neben einiger Updates der Liste und dem Einpflegen zahlreicher Buchblogs, welche in der ersten Fassung gefehlt haben, gibt es ein paar weitere Aktualisierungen. Die hier zuerst erwähnte Änderung will ich dabei besonders hervorheben:

  • Jedes Jahr am 23. April, zum Welttag des Buches, gibt es die sehr schöne Aktion: Blogger schenken Lesefreude. An diesem Tag verlosen zahlreiche Blogs Bücher und verschenken so Lesefreude pur. Ich mache dieses Jahr auch mit und natürlich gibt es eine ganze Menge an Buchblogger, die ihr in der Topliste finden könnt und ebenfalls ein Buch verlosen. Deshalb sind alle Blogs, die an der Aktion teilnehmen nun mit einem kleinen Logo neben der URL gekennzeichnet. Bewegt ihr die Maus über den Link, dann seht ihr auch, welches Buch verlost wird. Blogs, die an der Aktion teilnehmen, aber nicht in der Topliste sind, könnt ihr hier einsehen. An der Stelle schonmal ein Sorry, dass ich die Teilnehmerliste so schamlos angezapft habe 😉
  • Die Liste enthält mittlerweile 900 Blogs. Bei diesem Update sind wieder eine ganze Menge hinzu gekommen, die ich über Blogger schenken Lesefreude gefunden habe.
  • Neben dem Rank Wert seht ihr nun die Entwicklung, d.h. ob seit der letzten Aktualisierung ein Blog in seiner Position gestiegen oder gesunken ist. Lesestunden stinkt momentan ziemlich ab, also jeder der noch Platz hat mich schön in euren Blogroll aufnehmen 😉
  • Vom Styling habe ich die Topliste nun an meinen restlichen Blog angepasst und etwas schicker gestaltet.
  • Es gibt nun einen Link um URLs hinzuzufügen. Wenn euer Blog also fehlt oder ihr einen Buchblog kennt, der hier noch fehlt, dann einfach darüber melden.
  • Wenn ihr verrückt seid, dann könnt ihr euch alle Blogs in eurem RSS Reader (z.B. feedly) abonnieren. Ganz einfach könnt ihr die Blogs über das OPML Format importieren. Alle 900 Blogs im OPML Format könnt ihr hier finden. Ich habe das mal zum Test gemacht und so übel ist das eigentlich nicht. Natürlich kann man nicht alle Beiträge lesen, aber so zum Überfliegen alá Twitter funktioniert das ganz gut. Meine wichtigen Buchblogs sind aber in meinem normalen RSS Reader drinnen, sonst verliert man den Überblick und mehr als ein weiteres Hintergrundrauschen ist das nicht.

Natürlich ist mir auch die Kritik nicht entgangen und an der Stelle möchte ich nochmal eine deutliche Warnung aussprechen, das Ranking dieser Topliste zu stark zu bewerten. Sie trifft beispielsweise keine Aussage über die Qualität der Inhalte und der Besuche. Mein Blog rangiert beispielsweise nicht in den Top 100, hat aber sehr „hochwertige“ Besuche. Das bedeutet, dass die Besucher von Lesestunden sehr lange auf dieser Seite verweilen und scheinbar die Beiträge genauer durchlesen und nicht sofort wieder abspringen. Ich finde das sehr gut, denn mir sind wenige Besucher, die aber wirklich interessiert sind, kommentieren und hier Anregung finden wesentlich lieber, als irgendwelche Klicks von der Google Bildersuche, die direkt mit einem Absprung enden und am Ende niemanden was bringen.

So und nun auf zur Topliste und die Blogger schenken Lesefreude durchklicken:

https://www.lesestunden.de/toplist/

14 Kommentare

    1. Liebe Iris,

      schade, wieso hast du nur mit dem Bloggen aufgehört? Ich hab deinen Blog aus der Liste entfernt.

      Das mit den Statistiken ist so eine Sache und in diesem Fall wohl auch eine Frage, wie man das selbst auffasst. Bei mir ist es andersherum, Statistiken im Hobbyumfeld sind ok, bei den Umfragenstatistiktrash, den die Konzerne regelmäßig für ihre Zwecke durch die Medien peitschen bekomme ich hingegen immer einen Würgreflex.

      Liebe Grüße
      Tobi

      1. Hallo Tobi!

        Vielen Dank dir!

        Ich weigere mich in meiner gesamten Freizeit, Statistiken zu lesen. Hab den ganzen Tag damit zu tun und schalte da beim Anblick schnell mal in den Arbeitsmodus. Deswegen sehe ich mir nicht einmal die WP-Besucherstatistik an. 🙂

        Blogfrust, Unzufriedenheit, und noch ein paar andere Dinge … da muss man mal pausieren, innehalten und sich die „Was-will-Frage“ stellen. Dafür genieße ich momentan das Lesen ohne zu rezensieren umso mehr.
        Danke dir, viel Spaß beim Lesen und Bloggen, liebe Grüße, Iris

    1. Hallo Heike,

      du bist doppelt in der Liste. Einmal mit umblaettern.com und einmal mit der WordPress URL. umblaettern.com ist auch korrekt markiert, weil ich die beiden Listen automatisch abgleiche und dann die URL zählt, die du bei „Blogger schenken Lesefreude“ angegeben hast.

      Eine Unterstützung für mehrere URLs werde ich in die Topliste noch einbauen. Das Problem gibt es an mehreren Stellen.

      Liebe Grüße
      Tobi

  1. Hallo Tobias,

    Du machst Dir ja wirklich viel Arbeit mit dieser Statistik. Vielen Dank dafür 🙂

    Ich mache jetzt auch bei „Blogger schenken Lesefreude“ mit und verlose „Egal wohin“ von Franziska Moll. Wenn Du mal Zeit und Lust hast, würd ich mich freuen, wenn Du das ergänzen würdest.

    Liebe Grüße,
    Moni von Süchtig nach Büchern

    1. Liebe Monika,

      ich gleiche die Topliste regelmäßig (automatisch) mit der Teilnehmerliste von „Blogger schenken Lesefreude“ ab. Beim nächsten Update wird dein Blog auch markiert!

      Liebe Grüße
      Tobi

  2. Wow, da hast du dir wirklich sehr viel Mühe gegeben!!! 😀
    Wenn du möchtest, würde ich mich freuen entweder wenn du mich in der Top-Liste oder in der Liste „Blogs, die an der Aktion teilnehmen, aber nicht in der Topliste sind“ einträgst. 🙂 Ich werde dieses Jahr auch mitmachen. 🙂

    Vielen lieben Dank & Grüße
    Anne von Catbooks

  3. Hey hey ^^
    schon bin ich wieder da : )
    Ich finde leider nicht all zu oft die Zeit einige Stunden im Netz alle Blogs durch zu gehen, ABER ich nehme mir dann immer die Zeit dafür. Das macht glaube ich einen großen Teil des bloggens aus : > Kennst du die Känguru Chroniken von Marc Uwe Kling? Der bringt es recht oft auf den Punkt.

    Ich finde es toll das du die Liste aktualisierst und werde sicher immer wieder vorbei schauen, dies allerdings nicht nur wegen der Liste : >
    Liebe Grüße
    Romi

    1. Hallo Romi,

      ich habe mir alle Buchblogs der Liste in feedly abonniert. Wenn ich Zeit habe, dann schau ich mir da die aktuellen Beiträge durch, was echt ganz interessant ist, weil man alles, was Buchblogger so schreiben an einem Ort findet. Die Känguru Chroniken habe ich nicht gelesen.

      Pünktlich zum Welttag des Buches werde ich die Liste nochmal aktualisieren. Dann kann man sie auch gut als Übersicht für http://bloggerschenkenlesefreude.de benutzen.

      Schön, dass dir lesestunden gefällt! Das freut mich besonders!
      Liebe Grüße
      Tobi

  4. Huhu Tobi,

    ich bin auch dabei bei „Blogger schenken Lesefreude“ – wuhuu! 🙂 Ich freue mich schon so sehr! (Ich verlose einen Klassiker mit bezauberndem Cover – ich bin schon jetzt so neidisch auf den Gewinner! :D)

    Liebe Grüße

    Saskia

    1. Liebe Saskia,

      ui, da bin ich gespannt. Einige Blogs verlosen echt wieder gute Bücher, da bin ich bei einigen auch dabei. Da kannst du dir sicher sein, dass ich bei dir vorbei schauen werde 😉 Ich hab auch ein echt gutes Buch zu verlosen.

      Liebe Grüße
      Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.